Themen
    
 
 
 
 
 

Wer wir sind

„Hof Butendiek“ – wie der Name schon sagt – Außendeich – abseits gelegen – na super! Die Lage auf dem platten Land in Butjadingen nahe Seefeld am Jadebusen brachte Jürgen und Maike Cornelius Bruns vor 20 Jahren dazu, die Milch ihrer Kühe selbst zu verarbeiten und wurde so zum Glücksfall, denn sie verhalf der Betriebsleiterin und mehreren Vollzeitkräften und Aushilfen zu einem interessanten Arbeitsplatz. Seit 1988 bewirtschaften sie den Familienbetrieb nach Bioland-Richtlinien. „Wir wollten damals keinen Kunstdünger mehr verwenden und keine Futtermittel aus der „Dritten Welt“ beziehen“, sagt Maike Cornelius Bruns. Leider gab es in der Nähe keine Molkerei, die bereit war, den höheren Preis für ökologisch erzeugte Milch zu bezahlen. Die Idee, selber Käse und Molkereiprodukte handwerklich herzustellen und zu vermarkten drängte sich förmlich auf.

Was wir tun

Ca. 90 Kühe mit den dazugehörigen Rindern und Kälbern machen den Viehbestand des Hof Butendiek aus. Von Frühling bis Herbst sind sie auf Weiden und Wiesen und fressen Gras und Kräuter. Den Winter verbringen die Kühe im großzügigen Laufstall und werden soweit wie möglich mit Heu gefüttert, das gibt der Milch und damit auch dem Käse einen besonders guten Geschmack und eine hohe Qualität. Zugefüttert wird mit Futtergetreide von anderen biologisch wirtschaftenden Betrieben.

Unser Engagement

Mit viel Liebe und Kreativität wurde seitdem das Butendieker Käsesortiment entwickelt. Vor allem die Frischkäsekreationen mit verschiedenen raffinierten Kräutern und Gewürzen und klingenden Namen wie „Frühlingslust“, „Herbstlaune“, „scharfe Käthe“ und „Sultans Freude“ machen Appetit auf sinnliche Gaumenfreuden.

Unsere Erzeugnisse

Frischkäse, Schnittkäse

 

Saisonkalender

  Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
                         
Frischkäse
                         
                         
Schnittkäse
                         
                         

Kontakt

Hof Butendiek
Reitlanderstraße 1
26937 Seefeld
Tel. 04734 / 2 18
Fax. 04734 / 2 16

 

Website

hof-butendiek.de

Gekaperter Fisch mit Kuno von Anja

Zutaten für 4 Personen:
750 gr. Fischfilet
1 - 2 Zwiebeln
4 - 6 Tomaten
2 Stangen vom Staudensellerie
2 Knoblauchzehen
1 Becher Kuno
1 Eßl. Kapern
1 kleine Zuchini
Salz, Pfeffer, Zucker, Balsamico oder Sherry

Zubereitung: Die Filets säubern, dann salzen und gerne auch pfeffern. Von beiden Seiten in Olivenöl braten. Eine flache Auflaufform bereit halten und den gebratenen Fisch hineingeben. Gemüse und Knoblauch klein würfeln und in der Fischpfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer, Zucker, etwas Sherry abschmecken. Die Kapern hacken und einen Becher Kuno unterrühren. Das Gemüse und den gekaperten Kuno auf den Fischfilets verteilen.
Das Gericht ist nach 15 - 20 Minuten bei 200° C im Backofen fertig.
Als Beilage unser Fladenbrot oder Bandnudeln dazu.